Ihr Versicherungsportal im Internet|Blog| Über uns| Datenschutz| Impressum
Versicherungen-Deutschland.de

Grundfähigkeitsversicherung

Der Abschluss einer Grundfähigkeitsversicherung ist insbesondere empfehlenswert für nicht Erwerbstätige wie z. B. Studenten, Hausfrauen bzw. -männer, Kinder (ab 6 Jahren) und Jugendliche sowie für Personen, für die der Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung nicht möglich, nicht sinnvoll oder zu teuer wäre.

Eine Grundfähigkeitsversicherung bietet eine finanzielle Absicherung für den Fall, dass Grundfähigkeiten wie z. B. Sehen, Sprechen, Gehen oder Greifen krankheits-, unfalls- oder alterungsbedingt verlorengehen. Die Leistungen werden unabhängig von der Frage gezahlt, ob der Versicherte mit der entsprechenden Beeinträchtigung noch arbeiten kann oder nicht.

Vorteile der Grundfähigkeitsversicherung im Überblick:

  • Zahlung einer monatlichen Rente bei Verlust bestimmter Grundfähigkeiten
  • Absicherung auch für nicht Berufstätige und Kinder ab 6 Jahren
  • Leistungszahlung auch bei weiterer Berufstätigkeit
  • klar nachvollziehbare Beurteilungskriterien
  • unabhängige ärztliche Prüfung
  • unterschiedliche Laufzeiten wählbar, wahlweise lebenslang
  • weltweiter Versicherungsschutz
  • Beiträge steuerlich abzugsfähig

Wann genau eine versicherungsrelevante Beeinträchtigung vorliegt, ist in zwei vor Vertragsabschluss klar definierten Fähigkeitenkatalogen dargelegt. Leistungsbefugt ist der Versicherte, wenn er nach unabhängiger ärztlicher Diagnose mindestens zwölf Monate lang nicht fähig war oder sein wird, mindestens eine der in Fähigkeitenkatalog A oder mindestens drei der in Fähigkeitenkatalog B definierten Tätigkeiten ohne fremde Hilfe auszuführen

In diesem Fall erfolgt dann die Zahlung einer monatlichen Rente, je nach vorheriger Wahl des Versicherten lebenslang oder bis zu einem bestimmtem Endalter. Ein entsprechender Anspruch besteht unabhängig von den genannten Voraussetzungen aber auch dann, wenn mindestens die Voraussetzungen für Pflegestufe II in der gesetzlichen Pflegeversicherung vorliegen.

Die Beiträge zur Grundfähigkeitsversicherung  können als Vorsorgeaufwendungen steuerlich geltend gemacht werden. Die im Leistungsfall erfolgenden Rentenzahlungen müssen lediglich mit dem Ertragsanteil versteuert werden

Fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Ihr persönliches Angebot für eine Grundfähigkeitsversicherung an!

HDI bietet neue Erwerbsunfähigkeitsversicherung an

14.01.2014
Die HDI Lebensversicherung AG bietet seit 1. Januar in ihrer EGO-Produktlinie zur Einkommensabsicherung eine neue selbstständige Erwerbsunfähigkeitsversicherung (SEU) namens "EGO Basic" an. Diese bietet eine vereinfachte Gesundheitsprüfung und ermöglicht somit im Vergleich zur … Weiterlesen

Test zum Thema Berufsunfähigkeitsversicherung in der Zeitschrift Finanztest

20.06.2013
Nach einer aktuellen Untersuchung der Zeitschrift „Finanztest“ weisen die meisten Berufsunfähigkeitsversicherungen inzwischen sehr gute Bedingungen auf. Auch bei den Anträgen hätten die Anbieter nachgebessert, so Finanztest. Die Untersuchung erscheint in der Juli-Ausgabe des Magazins. Es wurden 75 Angebote … Weiterlesen

Deutsche unterschätzen Risiko der Berufsunfähigkeit

08.05.2013
Die Mehrheit der Bundesbürger unterschätzt das Risiko der Berufsunfähigkeit. Das zeigen die Ergebnisse der ersten "Job & Leben"-Umfrage, die die GfK Marktforschung im Auftrag der Heidelberger Lebensversicherung durchgeführt hat. Demnach glauben 56% der Deutschen, dass höchstens jeder Zehnte im … Weiterlesen

BU-Rating mit Differenzierung nach Zielgruppen veröffentlicht

27.03.2013
Die Softfair Analyse GmbH hat seit Beginn dieses Jahres die aktuellen Unisex-Bedingungswerke der Anbieter von Berufsunfähigkeitsversicherungen untersucht und nunmehr den neuen Jahrgang des „Softfair BU-Leistungsratings“ veröffentlicht. Der hierfür entwickelte „Zielgruppenansatz“ berücksichtigt … Weiterlesen

Hervorragende Ergebnisse für Berufsunfähigkeitsversicherungen

25.03.2013
Das Ratingunternehmen Franke und Bornberg hat die Eignung der Berufsunfähigkeitsversicherungen von sieben Lebensversicherungsanbietern getestet. Dabei konnten alle Versicherungen die Bestnote "FFF" (hervorragend) erreichen. Die zentralen Prüfkriterien waren die langfristige Stabilität der BU und die … Weiterlesen
Angebot Berufsunfähigkeits- versicherung
Anrede *
Vorname *, Nachname *
Geburtsdatum *
E-Mail-Adresse *
Straße und Nr. *
PLZ und Ort *
Telefonnummer *
Berufsstatus *
Gewünschte monatliche Rente:

* Pflichtfelder
Ich stimme der zu.